| 15.57 Uhr

49.000 Zuschauer in Glasgow
Rangers mit Remis bei Rückkehr in Liga eins

Glasgow. Die Glasgow Rangers sind bei ihrer Rückkehr in die erste schottische Fußball-Liga nicht über ein Remis hinausgekommen. Vier Jahre nach dem Zwangsabstieg aus der höchsten Klasse trennte sich der Rekordmeister am Samstag im heimischen "Ibrox Stadium" gegen Hamilton Academical mit 1:1 (0:1). Vor 49.125 Zuschauern erzielte Alistair Crawford (30. Minute) die Führung für die Gäste. Martyn Waghorn (62.) glich aus. Nach der Insolvenz der Betreibergesellschaft und einem Inhaberwechsel musste der 54-malige Meister 2012 in der "Scottish League Two" neu anfangen, der vierthöchsten Spielklasse in Schottland.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

49.000 Zuschauer in Glasgow: Rangers mit Remis bei Rückkehr in Liga eins


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.