Infostrecke

Die Fußball-Welt hält den Atem an

Das brasilianische Fußballteam AF Chapecoense ist auf dem Weg zum Finale der Copa Sudamericana mit dem Flugzeug abgestürzt. Die Fußball-Welt hält den Atem an und zeigt Solidarität.

Die Fußball-Welt hält den Atem an

Einer der Toten, Matheus Biteco, trainierte in der ersten Jahreshälfte bei der U23 von Hoffenheim mit, sein Bruder stand drei Jahre bei der TSG unter Vertrag.

Die Fußball-Welt hält den Atem an

Brasiliens Fußball-Legende Pelé sprach von einem tragischen Verlust und drückte den Hinterbliebenen sein Beleid aus.

Die Fußball-Welt hält den Atem an

Bayern Münchens brasilanischer Profi Rafinha kann nicht fassen, was passiert ist. 

Die Fußball-Welt hält den Atem an

Neymar verzichtete auf viele Worte.

Die Fußball-Welt hält den Atem an

Der FC Barcelona hielt vor dem Training eine Schweigeminute ab.

Die Fußball-Welt hält den Atem an

Lukas Podolski war einer der ersten, der via Twitter kondolierte.

Die Fußball-Welt hält den Atem an

Deutschlands Fußballer des Jahres Jerome Boateng ist ebenfalls geschockt. 

Die Fußball-Welt hält den Atem an

Diego Maradona ist mit seinen Gedanken bei den Opfern und ihren Familien. "Heute bin ich Fan von Chapecoense", schreibt der Argentinier auf seiner Facebook-Seite.

Die Fußball-Welt hält den Atem an

Auch Michael Ballack spricht den Angehörigen sein Beileid aus.

Die Fußball-Welt hält den Atem an

Bayern-Trainer Carlo Ancelotti spricht von einer schrecklichen Tragödie.

Die Fußball-Welt hält den Atem an

Denilson, früherer Nationalspieler Brasiliens, schreibt von einem traurigen Start in den Tag.

Die Fußball-Welt hält den Atem an

Der Hamburger SV ist in Gedanken bei den Familien der Opfer.

Die Fußball-Welt hält den Atem an

Lucas Piazon, brasilianischer Stürmer im Dienst des englischen FC Fulham, betet für alle Passagiere und Besatzungsmitglieder.

Die Fußball-Welt hält den Atem an

Der portugiesische Top-Klub Benfica Lissabon trauert mit den Angehörigen und den Fans.

Die Fußball-Welt hält den Atem an

Der brasilianische Meister SE Palmeiras ist zutiefst betroffen und hofft auf gute Nachrichten.

Die Fußball-Welt hält den Atem an

Der spanische Verein Real Saragossa drückt ebenfalls sein Mitgefühl aus.

Die Fußball-Welt hält den Atem an

Der Fußball-Klub Flamengo betont, dass man in einem Herzen vereint sei.

Die Fußball-Welt hält den Atem an

Die mexikanische Nationalmannschaft wünscht viel Kraft.

Die Fußball-Welt hält den Atem an

Der kolumbianische Verein Atletico Nacional bedauert das Unglück und erwartet Informationen von den Behörden.

Die Fußball-Welt hält den Atem an

Der brasilianische Klub EC Juventude hofft auf gute Nachrichten.

Die Fußball-Welt hält den Atem an

Die brasilianischen Fußballer von Figueirense FC beten für die Absturzopfer.

Die Fußball-Welt hält den Atem an

Auch der Klub SC Internacional drückt sein Beileid aus und hofft auf gute Nachrichten.