| 16.17 Uhr

Abage an Milan
Starstürmer Ibrahimovic will in Paris bleiben

Ibrahimovic bei Djokovic-Sieg auf der Tribüne
Ibrahimovic bei Djokovic-Sieg auf der Tribüne FOTO: afp, lab/rc
Der schwedische Starstürmer Zlatan Ibrahimovic hat einem Wechsel vom französischen Meister Paris St. Germain zu seinem Ex-Klub AC Mailand eine Absage erteilt.

"Ich bin glücklich bei PSG. Ich weiß nicht, wo diese Geschichten herkommen", sagte der 33-Jährige vor Schwedens EM-Qualifikationsspiel gegen Montenegro am Sonntag: "Ich bin ein Spieler von PSG und habe noch ein Jahr Vertrag. Die Medien bauschen die Dinge auf, da ist nichts dran."

Ibrahimovic spielte von 2010 bis 2012 für den AC Mailand und feierte dabei eine Meisterschaft in der Serie A. Grundsätzlich ausschließen wollte Ibrahimovic eine Rückkehr zu Milan in der Zukunft aber nicht: "Alles ist möglich."

Zuletzt hatte die Gazzetta dello Sport berichtet, dass Milans Co-Geschäftsführer Adriano Galliani Gespräche mit Ibrahimovics Manager Mino Raiola geführt und auch persönlich mit dem Torjäger telefoniert habe.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Zlatan Ibrahimovic will in Paris bleiben


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.