| 15.50 Uhr

Weltmeister von 1990
Möller bleibt Co-Trainer in Ungarn

Andreas Möller bleibt Co-Trainer in Ungarn
Andreas Möller macht in Ungarn weiter. FOTO: dpa, bip mr
Andreas Möller bleibt Co-Trainer der ungarischen Nationalmannschaft. Dies bestätigte der Welt- und Europameister bei Sport1.

"Es ist alles klar. Ich mache bis nach der EM weiter und freue mich darauf", sagte der 48-Jährige, der unter Chefcoach Bernd Storck mit Ungarn in den Play-offs gegen Norwegen (1:0/ 2:1)das Ticket für die Euro 2016 gelöst hatte. Auch Torwarttrainer Holger Gehrke bleibt an Bord.

"Ich freue mich auf eine weitere Zusammenarbeit und möchte den erfolgreichen Weg, die Mannschaft weiter zu entwickeln und auf die Euro 2016 vorzubereiten, mit beiden weiterführen", sagte Storck, der seine Arbeit bis mindestens nach der EM in Frankreich fortsetzen wird.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Andreas Möller bleibt Co-Trainer in Ungarn


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.