| 11.44 Uhr

Deutscher Schiedsrichter
Brych pfeift bei Klub-WM

Zürich. Schiedsrichter Felix Brych aus München ist vom Fußball-Weltverband Fifa für die Klub-WM 2017 in Abu Dhabi (6. bis 16. Dezember) nominiert worden. Der 42 Jahre alte Jurist vertritt gemeinsam mit seinen Assistenten Mark Borsch aus Mönchengladbach und Stefan Lupp aus Zossen als Referee-Team die Europäische Fußball-Union (Uefa). "Wir freuen uns sehr über die Nominierung", sagte Fifa-Schiri Brych: "Wir waren noch nie bei diesem Turnier und sind natürlich stolz, weil wir das erste deutsche Schiedsrichtergespann sind, dass Spiele bei der Klub-WM leiten darf." Darüber hinaus ist Felix Zwayer aus Berlin einer von acht Video-Schiedsrichtern, die bei der Klub-WM zum Einsatz kommen. An der Klub-WM nimmt in diesem Jahr keine deutsche Mannschaft teil. Immerhin vertritt Weltmeister Toni Kroos mit dem spanischen Meister und Champions-League-Sieger Real Madrid die deutschen Farben.
(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Deutscher Schiedsrichter: Brych pfeift bei Klub-WM


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.