| 12.40 Uhr

Vor der Copa America
Chile verliert Test gegen Jamaika

Vina del Mar. Die chilenische Fußball-Nationalmannschaft hat kurz vor Beginn der Copa América in einem Testspiel eine Niederlage kassiert. Der Titelverteidiger unterlag am Samstag in Vina del Mar Jamaika mit Trainer Winfried Schäfer 1:2 (0:1). Clayton Donaldson (35. Minute) und Joel Grant (52.) trafen für das Team aus der Karibik. Nicolás Castillo (81.) gelang nur noch der Anschlusstreffer. In der chilenischen Startelf standen auch der Leverkusener Charles Aranguiz und der Hoffenheimer Eduardo Vargas. Chile trifft im ersten Spiel der Copa América am 6. Juni gleich auf den WM-Zweiten Argentinien. Das Spiel im kalifornischen Santa Clara ist eine Neuauflage des Endspiels der Südamerika-Meisterschaft vom vergangenen Jahr. Damals gewann Chile mit 4:1 im Elfmeterschießen. Zum 100-jährigen Bestehen des US-Verbandes wird das Turnier diesmal in den USA mit Gastmannschaften aus Nord-, Mittelamerika und der Karibik gespielt, darunter auch Jamaika. Die Jamaikaner bestreiten ihr erstes Spiel am 5. Juni in Chicago gegen Venezuela.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Vor der Copa America: Chile verliert Test gegen Jamaika


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.