| 19.47 Uhr

Nach Rücktritt in Island
Comeback für Fußballtrainer Lagerbäck bei Schwedens Nationalteam

Stockholm. Fußballtrainer Lars Lagerbäck kehrt als Berater zur schwedischen Nationalmannschaft zurück. Der 68-Jährige, der die Schweden fast ein Jahrzehnt lang trainiert hatte, soll dem neuen Nationaltrainer Janne Andersson helfen, die Mannschaft auf das erste Qualifikationsspiel für die Weltmeisterschaft 2018 vorzubereiten. In Gruppe A trifft Schweden am 2. September auf die Niederlande. Er hoffe, dass die Zusammenarbeit nicht auf das eine Spiel begrenzt bleibe, sagte Andersson im schwedischen Radio. "Lasses Erfahrung ist von unschätzbarem Wert", erklärte der neue Nationaltrainer in einer Mitteilung des schwedischen Fußballverbandes am Mittwoch. Der Schwede Lagerbäck hatte zuletzt vier Jahre lang Island trainiert. Bei der EM in Frankreich war die Mannschaft sensationell bis ins Viertelfinale gekommen und hatte England aus dem Turnier geworfen.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nach Rücktritt in Island: Comeback für Fußballtrainer Lagerbäck bei Schwedens Nationalteam


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.