| 07.30 Uhr

Familienglück
Ronaldo zum vierten Mal Vater geworden

Lissabon. Weltfußballer Cristiano Ronaldo ist erneut Vater geworden. "Alana Martina ist gerade geboren", twitterte der sichtlich stolze Papa am Sonntagabend und postete ein Bild vom Krankenbett seiner Freundin Georgina Rodriguez.

"Sowohl Alana als auch Geo geht es gut. Wir sind alle sehr glücklich", schrieb der portugiesische Superstar, für den es bereits das vierte Kind ist.

Auch Ronaldos ältester Sohn Cristiano Jr. (7) war mit im Krankenhaus, um seine Schwester zu begrüßen. Zur mittlerweile sechsköpfigen Familie gehören auch die fünf Monate alten Zwillingen Eva Maria Dos Santos und Mateo Ronaldo. Für Rodriguez ist es das erste Kind.

(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Cristiano Ronaldo zum vierten Mal Vater geworden - ein Mädchen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.