| 17.13 Uhr

Mit 45 Jahren
Van der Sar hält Elfmeter bei Viertliga-Comeback

Edwin van der Sar hält Elfmeter bei Viertliga-Comeback
Der 130-malige Nationalspieler Edwin van der Saar half bei seinem alten Verein aus, weil der einzige Torhüter verletzt war. FOTO: AFP
Noordwijk. Das niederländische Torwart-Idol Edwin van der Sar hat bei seinem Ein-Spiel-Comeback in der vierten Liga seine alte Klasse gezeigt. Beim 1:1 mit seinem Jugendverein VV Noordwijk gegen die Jodan Boys parierte der 45-Jährige am Samstag einen Elfmeter - fünf Jahre nach seinem letzten Profi-Spiel für Manchester United.

Van der Sar hatte zwischen 1985 und 1990 in Noordwijk zwischen den Pfosten gestanden. Der 130-malige Nationalspieler (niederländischer Rekord) gewann anschließend mit Ajax Amsterdam und ManUnited die Champions League und je vier Meistertitel. Seine Karriere beendete er 2011 nach dem verlorenen Champions-League-Finale mit Manchester gegen den FC Barcelona (1:3).

Am Samstag half er seinem alten Verein aus, weil der einzige Torhüter verletzt war.

(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Edwin van der Sar hält Elfmeter bei Viertliga-Comeback


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.