| 12.44 Uhr

Probleme an der Leiste
Elia nicht im Niederlande-Kader

Cardiff. Der frühere Bundesliga-Profi Eljero Elia fällt für das für Dienstag angesetzte Freundschaftsspiel der Niederlande in Hannover gegen Deutschland aus. Der Angreifer von Feyenoord Rotterdam muss wegen Problemen an der Leiste passen, wie der niederländische Verband am Sonntag mitteilte. Im Oranje-Lager ging man nach wie vor davon aus, dass die Partie trotz der Terroranschläge von Paris wie geplant stattfindet. Für Elia, der in der Bundesliga für den Hamburger SV und Werder Bremen aktiv war, nominierte Bondscoach Danny Blind den 22 Jahre alten Jürgen Locadia vom Meister PSV Eindhoven nach. Für Locadia ist es die erste Berufung in den Oranje-Kader. Zuvor hatte Blind bereits die Absagen von Riechedly Bazoer (Muskelprobleme) und Virgil van Dijk (Knieschmerzen) hinnehmen müssen. Fehlen wird zudem Arjen Robben. Der Flügelflitzer von Bayern München hatte schon im Vorfeld mit Blind vereinbart, dass er nach seiner längeren Verletzungspause bei den Bayern nur in der Testpartie in Wales zum Einsatz kommt. In Cardiff hatte Robben am Freitag mit zwei Treffern maßgeblichen Anteil am 3:2-Erfolg des WM-Dritten von 2014. Zudem traf der Wolfsburger Bas Dost für die Niederlande, die sich überraschend nicht für die EM 2016 in Frankreich qualifiziert haben.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Probleme an der Leiste : Elia nicht im Niederlande-Kader


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.