| 23.01 Uhr

0:1 bei West Ham
Tottenham patzt im Meisterrennen

0:1 bei West Ham United: Tottenham Hotspur patzt im Meisterrennen
Harry Kane verlässt enttäuscht den Platz. FOTO: afp
London. Tottenham Hotspur hat in der englischen Meisterschaft wohl seine letzte Chance auf den Titel vorzeitig verspielt. Die Spurs unterlagen im Londoner Derby bei West Ham United 0:1 (0:0).

Zum Auftakt der 36. Runde mussten die Spurs nach zuvor neun Siegen in Serie erstmals wieder als Verlierer das Feld verlassen.

Tabellenführer FC Chelsea kann am Montag gegen den FC Middlesbrough seinen Vorsprung gegenüber dem Tabellenzweiten Tottenham auf sieben Punkte ausbauen.

Dem Argentinier Manuel Lanzini gelang in der 65. Minute der Siegtreffer für die Hammers, der zugleich den Klassenerhalt für die Mannschaft von Teammanager Slaven Bilic bedeutete. Für die Gäste vergab der frühere Leverkusener Heung-Min Son zwei gute Gelegenheiten.

(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

0:1 bei West Ham United: Tottenham Hotspur patzt im Meisterrennen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.