| 22.42 Uhr

Premier League
Manchester siegt mit Joker Schweinsteiger

United gewinnt 1:0, Schweinsteiger wieder eingewechselt
United gewinnt 1:0, Schweinsteiger wieder eingewechselt FOTO: afp, aa
London. Erneut ohne Weltmeister Bastian Schweinsteiger in der Startelf hat Englands Rekordmeister Manchester United auch sein zweites Saisonspiel in der Premier League mit 1:0 (0:0) bei Aston Villa gewonnen.

Der 20 Jahre alte Belgier Adnan Januzaj (29.) erzielte den entscheidenden Treffer für die Red Devils, die damit zumindest vorübergehend die Tabellenführung übernahmen.

Scheinsteiger saß wie beim 1:0 zum Liga-Auftakt gegen Tottenham Hotspur zunächst auf der Bank und wurde wie schon am vergangenen Samstag in der 60. Minute für Michael Carrick eingewechselt. Der Kapitän der Nationalmannschaft verhalf Manchester in der verbleibenden Spielzeit zu mehr Stabilität im defensiven Mittelfeld, entscheidende Impulse vermochte der Ex-Münchner nicht zu setzen.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bastian Schweinsteiger wieder eingewechselt, Manchester United siegt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.