| 12.15 Uhr

Manchester United
Van Gaal stellt Schweinsteiger Startelf-Einsatz in Aussicht

Diese Bundesliga-Profis wechselten 15/16 in die Premier League
Diese Bundesliga-Profis wechselten 15/16 in die Premier League FOTO: dpa, nic ljm lof hak
Manchester. Bastian Schweinsteiger steht vor seinem Startelf-Debüt für Manchester United. Nach insgesamt drei Einwechslungen in der Premier League und der Champions-League-Qualifikation wird der Kapitän der deutschen Nationalmannschaft am dritten Spieltag gegen Newcastle United am Samstag (13.45 Uhr/Sky) aller Voraussicht nach beginnen. "Es ist nur eine Frage der Zeit, bis Schweinsteiger startet. Vielleicht morgen", sagte United-Trainer Louis van Gaal am Freitag.

Schweinsteiger zeigte bei seinen Auftritten für die Red Devils, die mit zwei 1:0-Siegen in die Liga gestartet sind, ansteigende Form. "Ich brauche noch ein paar Spiele, um auf 100 Prozent zu kommen", sagte der Weltmeister nach dem 3:1-Sieg in der Champions-League-Qualifikation gegen den FC Brügge am Dienstag. Mittelfeld-Konkurrent Michael Carrick, dem gegen die Belgier ein Eigentor unterlief, konnte in den bisherigen Begegnungen nicht überzeugen.

(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bastian Schweinsteiger winkt Startelf-Debüt bei Manchester United


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.