| 18.54 Uhr

Bradley Lowery
Nationalspieler Defoe trauert um sechsjährigen Fan

Defoe läuft mit krankem Jungen ins Wembley Stadium ein
Defoe läuft mit krankem Jungen ins Wembley Stadium ein FOTO: dpa, pat
Sunderland. Der englische Premier-League-Absteiger AFC Sunderland trauert um einen seiner größten Fans. Der sechsjährige Bradley Lowery erlag am Freitag seinem langen Krebsleiden. 

Das teilte seine Mutter am Freitag mit einem emotionalen Post auf Facebook mit. "Mein tapferer Junge ist um 13.35 Uhr in den Armen seiner Mutter und seines Vaters eingeschlafen im Kreis seiner Familie".

My brave boy has went with the angels today 07/07/17 at 13:35, in mammy and daddies arms surrounded by his family. 💔💔💔...

Posted by Bradley lowery's fight against neuroblastoma on Freitag, 7. Juli 2017

Die Geschichte von Bradley Lowery rührte und bewegte Menschen schon im vergangenen Jahr weltweit. Kurz vor Weihnachten 2016 hatte der damals schon todkranke Lowery nur einen Wunsch: So viele Grußkarten wie möglich zu erhalten. Sein Lieblingsklub AFC Sunderland half ihm dabei und lud den kleinen Fan ins Stadion ein. Dort durfte er auch auf dem Rasen kicken, einen Elfmeter verwandeln – die Fans feierten ihn mit Sprechchören. Der kleine Bradley erlangte schnell Bekanntheit und erhielt zu seiner Freude Tausende Karten zu Weihnachten, 

Eine enge Freundschaft pflegte er zu seinem Idol Jermain Defoe. Ende März lief Bradley beim WM-Qualifikationsspiel England gegen Litauen Hand in Hand mit dem damaligen Sunderland-Stürmer vor mehr als 77.000 Zuschauern auf das Spielfeld im Wembley-Stadion – ein Gänsehaut-Moment. England-Kapitän Joe Hart ließ den Beiden beim Einlaufen den Vortritt.

Bereits im Jahr 2013 wurde bei Bradley Neuroblastom diagnostiziert, eine bösartige Erkrankung des Nervensystems. Die erste Chemotherapie schlug an, doch der Krebs kam unerbittlich zurück. Obwohl er nur noch wenige Monate zu leben hatte, bewegte Bradley viele Herzen.

"Bradley eroberte die Herzen bei jedem hier im Klub mit seinem unbeugsamen Geist, seinem enormen Mut und seinem wundervollen Lachen, mit dem er selbst den dunkelsten Raum erhellen konnte", schrieb der AFC Sunderland auf seiner Klubseite.

(ems)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bradley Lowery: AFC Sunderland und Jermain Defoe trauern um sechsjährigen Fan


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.