| 12.39 Uhr

England
Chinesischer Geschäftsmann übernimmt Absteiger Aston Villa

Birmingham. Der gerade in die zweite englische Fußball-Liga abgestürzte Traditionsclub Aston Villa ist an einen Geschäftsmann in China verkauft worden. Tony Jiantong Xia hat 100 Prozent der Anteile vom Amerikaner Randy Lerner übernommen, wie der Verein mitteilte. Der Kaufpreis soll bei rund 78 Millionen Euro liegen. Xias oberste Priorität habe nun die Verpflichtung eines Teammanagers, der den Klub zurück in die Premier League führt. Der Verein aus Birmingham war als abgeschlagenes Schlusslicht erstmals seit 1987 abgestiegen.

 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

England: Chinesischer Geschäftsmann übernimmt Absteiger Aston Villa


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.