| 14.59 Uhr

Premier League
Chelsea holt Punkt im Derby bei den Spurs

FC Chelsea holt Punkt im Derby bei den Spurs
Tottenham und Chelsea trennten sich 0:0. FOTO: afp, dsk/
London. Titelverteidiger FC Chelsea hat am 14. Spieltag der englischen Premier-League einen Punkt im Londoner Derby bei Tottenham Hotspur geholt. Die schwach gestarteten Blues erkämpften sich bei den Spurs, Klub des Ex-Leverkuseners Heung-Min Son, ein 0:0.

Chelsea-Teammanager Jose Mourinho hatte den spanischen Torjäger Diego Costa auf die Bank gesetzt; dieser wurde auch nicht eingewechselt.

Zuletzt hatte sich Mourinho ein Wortgefecht mit Costa beim Champions-League-Spiel unter der Woche bei Maccabi Tel Aviv geliefert. Der Coach wollte die Nichtnominierung des Stürmers in die Anfangsformation nicht überbewertet wissen. "Ich denke, das ist normal. Er macht fast jedes Spiel, und im Augenblick hat er nicht das nötige Selbstvertrauen", sagte Mourinho dem TV-Sender BT Sport.

(areh/sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

FC Chelsea holt Punkt im Derby bei den Spurs


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.