| 10.29 Uhr

Ajax-Stürmer kommt
Everton holt Klaassen und rüstet weiter auf

FC Everton rüstet weiter auf: Davy Klaassen kommt von Ajax Amsterdam
Davy Klaassen jubelt in der kommenden Saison für den FC Everton. FOTO: afp
Nach dem Rekordtransfer des englischen U21-Nationaltorhüters Jordan Pickford für umgerechnet rund 28 Millionen Euro hat der englische Erstligist FC Everton erneut in großem Stil auf dem Transfermarkt zugeschlagen.

Der niederländische Nationalspieler Davy Klaassen (24) wechselt für knapp 27 Millionen Euro vom Europa-League-Finalisten Ajax Amsterdam zu den von Landsmann Ronald Koeman trainierten Toffees.

"Es ist schwierig, Ajax zu verlassen. Aber ich denke, dass es ein guter Schritt für mich ist", sagte Ajax-Eigengewächs Klaassen auf der Homepage des FC Everton, bei dem er einen Vertrag bis 2022 unterzeichnete.

Vor dem offensiven Mittelfeldspieler hatte bereits Trainer Peter Bosz den niederländischen Rekordmeister verlassen und bei DFB-Pokalsieger Borussia Dortmund angeheuert. Weitere Spieler des Ajax-Kaders, zu dem auch Neu-Nationalspieler Amin Younes gehört, stehen bei europäischen Top-Klubs hoch im Kurs, allen voran der erst 17 Jahre Innenverteidiger Matthijs de Ligt und der dänische Angreifer Kasper Dolberg (19).

(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

FC Everton rüstet weiter auf: Davy Klaassen kommt von Ajax Amsterdam


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.