| 10.19 Uhr

Liverpool nur 2:2
Klopp fehlt wegen Blinddarm-OP

Liverpool-Fans verlassen aus Protest gegen Ticket-Preise das Stadion
Liverpool-Fans verlassen aus Protest gegen Ticket-Preise das Stadion FOTO: dpa, pp sam
Liverpool. Der Liverpool-Coach verpasst ein 2:2. Fans protestieren gegen Ticketpreise.

Teammanager Jürgen Klopp hat dem englischen Fußball-Erstligisten FC Liverpool im Ligaspiel am Samstag gegen den FC Sunderland (2:2) wegen einer Blinddarmoperation gefehlt.

Demnach hatte Klopp bereits am Freitagabend im Teamhotel über Unwohlsein geklagt, die erste Diagnose stellte Mannschaftsarzt Andy Massey. Am Samstagmittag erfolgte der Eingriff im Aintree University Hospital, bei dem Klopp der Blinddarm entfernt wurde. Über das enttäuschende Remis des LFC wurde der 48-Jährige im Anschluss unterrichtet. Liverpool hatte wenige Stunden vor dem Anpfiff der Begegnung auf seiner Homepage bekannt gegeben, dass bei Klopp ein Verdacht auf eine Blinddarmentzündung bestehe. Die Aufgaben des früheren Meistertrainers von Bundesligist Borussia Dortmund an der Seitenlinie übernahmen Mitglieder aus Klopps Trainer-Stab um Assistenzcoach Zeljko Buvac.

Ohne seinen erkrankten Coach auf der Bank gab Liverpool allerdings einen schon sicher geglaubten Sieg leichtfertig aus den Händen. Der frühere Hoffenheimer Roberto Firmino (59.) und Adam Lallana (70.) hatten die Reds in Führung gebracht, doch Adam Johnson (83.) und Jermain Defoe (89.) drehten das Spiel. Liverpool belegt nach 25 Spielen nur Rang acht in der Premier League.

Rund 10.000 der 44.000 Zuschauer an der Anfield Road erlebten indes die beiden Gegentore gar nicht mehr mit. Sie verließen in der 77. Minute vorzeitig das Stadion, um gegen eine für die kommende Saison geplante Preiserhöhung zu protestieren. Die Tickets für die renovierte Haupttribüne sollen zukünftig bis zu umgerechnet 100 Euro (77 Pfund) kosten.

Dass diese Abstimmung mit den Füßen zum Leistungseinbruch im Endstadium der Partie beigetragen haben könnte, bestritt Klopp-Vertreter Pepijn Lijnders indes energisch. "Natürlich hat es die Atmosphäre in der Arena verändert, aber davon waren die Spieler nicht beeinflusst."

Liverpool fiel auf den neunten Tabellenplatz zurück, da Stadtrivale FC Everton vorbeizog. 13 Spieltage vor Saisonende haben die "Reds" sechs Punkte Rückstand auf Manchester United auf dem fünften Rang, der zur Qualifikation an der Europa League berechtigt.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

FC Liverpool: Jürgen Klopp fehlt wegen Blinddarm-OP


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.