| 11.07 Uhr

England
Wagners Huddersfield im Play-off-Finale

Der englische Fußball-Zweitligist Huddersfield Town mit Teammanager David Wagner steht im Finale der Play-offs um den Aufstieg in die Premier League. Die Terriers gewannen dank Torwart Danny Ward das Rückspiel bei Sheffield Wednesday im Elfmeterschießen 4:3. Nach 120 Minuten hatte es 1:1 gestanden.

Ward parierte zwei Strafstöße. Im Finale um den letzten Aufstiegsplatz am 29. Mai in Wembley trifft Huddersfield auf den FC Reading, der sich in zwei Spielen gegen Fulham durchgesetzt hatte. Seine größten Erfolge feierte der nordenglische Klub in den 1920-er Jahren, als er dreimal in Folge Meister wurde. Der 45-jährige Coach bot gegen Sheffield die vier Deutschen Chris Löwe, Christopher Schindler, Michael Hefele und Elias Kachunga auf. Hefele und Löwe verwandelten ihre Elfmeter sicher. "Wenn die Deutschen gut in etwas sind, dann im Elfmeterschießen", sagte Wagner.

(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Huddersfield Town stehen im Play-off-Finale 2017


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.