| 15.48 Uhr

Huddersfield-Kapitän
Hudson beendet Karriere und wechselt ins Trainerteam

Kapitän Mark Hudson von Huddersfield Town hat seine Karriere beendet und erweitert zur neuen Saison das Trainerteam des Premier-League-Aufsteigers. Das gab der Klub aus der englischen Grafschaft West Yorkshire am Dienstag bekannt. Welche Position Hudson, der in den vergangenen drei Spielzeiten 102 Spiele für Huddersfield bestritten hatte, im Trainerstab des deutschen Teammanagers David Wagner einnehmen wird, ist noch nicht definiert. Wagner ist sich aber sicher, dass der 35-Jährige eine Verstärkung sein wird. "Er hat großen Einfluss in der Kabine, ist hochprofessionell und verkörpert eine Siegermentalität. Deswegen war es so wichtig, seine Zukunft in Huddersfield zu sichern", sagte Wagner. Hudsons Profi-Karriere dauerte 18 Jahre, in denen er insgesamt über 500 Spiele bestritt. Huddersfield Town spielte zuletzt vor 45 Jahren in der höchsten Klasse.
(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Huddersfield-Kapitän: Hudson beendet Karriere und wechselt ins Trainerteam


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.