| 13.48 Uhr

Team vor Überraschungs-Meisterschaft
Heimspiel-Hype in Leicester – Karten kosten knapp 19.000 Euro

Fotos: Vardy schießt Leicester zum nächsten Sieg
Fotos: Vardy schießt Leicester zum nächsten Sieg FOTO: ap, SH
London. Leicester City muss noch drei Spiele von fünf Partien gewinnen, um den Meistertitel der Premier League zu holen – schon jetzt schießen die Ticketpreise in schwindelerregende Höhen.

Für das letzte Heimspiel am 7. Mai gegen Everton werden auf inoffiziellen Webseiten zwei Tickets für 15.000 Pfund (fast 18.816 Euro) angeboten, berichtete der Sender BBC. Im offiziellen Ticketverkauf des Vereins heißt es längst "sold out". Es heißt, der Verein wolle gegen überhöhte Preise auf dem Parallelmarkt vorgehen. 

Leicester City ist die große Überraschung der laufenden englischen Fußballsaison. Die "Foxes", wie sie von ihren Fans genannten werden, haben derzeit sieben Punkte Vorsprung vor Tottenham Hotspur. Das letzte Saisonspiel der "Füchse" ist am 15. Mai gegen Chelsea.  

(spol/dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leicester City: Hype um Heimspiel – knapp 19.000 Euro für Ticket


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.