| 07.34 Uhr

Ligapokal
Liverpool muss gegen Zweitligist Leeds lange zittern

Liverpool müht sich ins Halbfinale
Liverpool müht sich ins Halbfinale FOTO: rtr, mb
Liverpool. Teammanager Jürgen Klopp hat mit dem englischen Traditionsklub FC Liverpool nur mit viel Mühe das Halbfinale im Ligapokal erreicht.

Der Vorjahresfinalist tat sich gegen den Zweitligisten Leeds United, dreimaliger Meister, lange schwer und kam erst in der Schlussviertelstunde zu einem 2:0 (0:0)-Heimerfolg.

Divock Origi (76.) und der erst 17-jährige Ben Woodburn (81.) erzielten die entscheidenden Treffer. Klopp hatte im Vergleich zum 2:0 gegen den FC Sunderland am Samstag gleich achtmal umgestellt, den deutschen Nationalspieler Emre Can aber in der Startelf belassen. Für den früheren Mainzer Torwart Loris Karius kam wie angekündigt Simon Mignolet zum Einsatz.

Hull City zog beim 4:2 (0:0) nach Elfmeterschießen ebenfalls in die Runde der besten Vier ein. Das Finale wird am 26. Februar im Londoner Wembley Stadion ausgetragen.

(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ligapokal: FC Liverpool muss gegen Leeds United lange zittern


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.