| 14.33 Uhr

DFB-Kapitän soll Kopf frei bekommen
Van Gaal schickt Schweinsteiger in Kurz-Urlaub

Fotos: Bastian Schweinsteiger – Leader und Weltmeister
Fotos: Bastian Schweinsteiger – Leader und Weltmeister FOTO: dpa, pp sam
Manchester. Kurz-Urlaub für DFB-Kapitän Bastian Schweinsteiger: Der Fußball-Weltmeister wurde von Manchester Uniteds Teammanager Louis van Gaal für einige Tage freigestellt, damit der Ex-Münchner den Kopf frei bekomme.

Dies gab der ehemalige niederländische Bondscoach bei ManUnited-TV bekannt. Mittelfeldspieler Schweinsteiger hatte am 9. Januar im FA-Cup gegen Sheffield United (1:0) einen Innenband-Einriss im rechten Knie erlitten. Der 31-Jährige wird damit voraussichtlich bis Ende Februar ausfallen.

Ex-Bayern-Coach van Gaal begründete seine Maßnahme mit guten Erfahrungen in der Vergangenheit mit Spielern, die verletzungsbedingt nicht zur Verfügung stehen. Am Samstag spielte der englische Rekordmeister beim AFC Sunderland.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Louis van Gaal schickt Bastian Schweinsteiger in Kurz-Urlaub


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.