| 13.26 Uhr

Premier League
Manchester City noch länger ohne Kapitän Kompany

Manchester City. Kapitän Vincent Kompany wird Manchester City im Kampf um den Titel in der Premier League noch länger nicht zur Verfügung stehen. Das bestätigte Trainer Manuel Pellegrini. "Wir werden sehen, wie lange er aussetzen muss, aber ich denke nicht, dass es weniger als drei bis vier Wochen sein werden", sagte der Coach des Tabellendritten der englischen Fußball-Meisterschaft. Er sei kein Arzt, aber mit einer Muskelverletzung sei es schwer, in weniger als vier Wochen zurückzukehren, meinte Pellegrini. Ex-Bundesliga-Profi Kompany hatte jüngst beim 4:1-Sieg am Boxing Day über den AFC Sunderland ein Comeback versucht. Neun Minuten nach seiner Einwechslung hatte der Belgier den Platz aber wieder verlassen müssen. Kompany habe einen Riss zweiten Grades in der Wade, erklärte Pellegrini. In der Tabelle liegt Manchester City drei Zähler hinter Spitzenreiter FC Arsenal und Leicester City, die beide 39 Punkte haben.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Premier League: Manchester City noch länger ohne Kapitän Kompany


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.