| 17.35 Uhr

Verteidiger von ManUnited
Smalling stürzt und verletzt sich am Kopf

Manchester United: Chris Smalling stürzt und verletzt sich am Kopf
Der englische Nationalspieler Chris Smalling hat sich beim Urlaub auf der indonesischen Insel Bali verletzt. FOTO: ap, AF FP
Jakarta. Der englische Nationalspieler Chris Smalling hat sich beim Urlaub auf der indonesischen Insel Bali verletzt.

Der Verteidiger von Manchester United habe sich den Magen verdorben und sei in Ohnmacht gefallen, teilte sein Klub am Montag mit. Dabei stürzte der mit 26-Jährige offenbar und verletzte sich.

In Indonesien kursierte in sozialen Netzwerken ein Foto von Smalling mit verbundenem Kopf in einem Krankenhausbett. Er unterzeichnete dort Autogramme für Fans.

Dem Fußballer gehe es wieder gut, versicherte der Klub. Er werde im Laufe des Juli wieder zum Training antreten. England war bei der EM in Frankreich im Achtelfinale am Überraschungsteam Island gescheitert.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Manchester United: Chris Smalling stürzt und verletzt sich am Kopf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.