| 22.42 Uhr

Premier League
ManUnited will 45 Millionen Euro für Chelseas Matic zahlen

Die teuersten Sommer-Transfers 2017
Die teuersten Sommer-Transfers 2017 FOTO: dpa
Manchester. Manchester United steht unmittelbar vor der Verpflichtung von Chelseas serbischem Mittelfeldspieler Nemanja Matic. Laut britischen Medienberichten soll Uniteds Teammanager Jose Mourinho bereit sein, knapp 45 Millionen Euro für den 28-jährigen Sechser zu zahlen. 

Matic sollte bereits am Sonntag den Medizincheck absolvieren.

"Ich warte auf Nachrichten. Ich weiß, dass er es unbedingt will und wenn ein Spieler etwas möchte, ist die Chance größer", sagte Mourinho nach dem 3:0-Testspielsieg gegen den norwegischen Erstligisten Valerenga in Oslo.

Der Verein hat den Transfer bislang nicht bestätigt, in den sozialen Medien tauchte jedoch bereits ein Bild von Matic in einem United-Trainingsshirt mit der Nummer 31 auf.

"Ich weiß nichts, weil ich nicht da war", sagte Mourinho und relativierte die Bedeutung des Bildes: "Die Nummer 31 ist frei. Sie gehörte Bastian Schweinsteiger. Wir haben einige freie Nummern und die 31 ist eine davon."

Nachdem sich eine Verpflichtung von Eric Dier von Tottenham Hotspur zerschlagen hatte, bemühte sich Mourinho nun um den 31-maligen serbischen Nationalspieler. Mourinho hatte Matic im Januar 2014 als Teammanager des FC Chelsea bereits von Benfica Lissabon zu den Blues geholt.

Matic wäre nach 100-Millionen-Mann Romelu Lukaku (24) vom FC Everton und Innenverteidiger Victor Lindelöf, der für 35 Millionen Euro von Benfica kam, der dritte Millionenschwere Transfer dieses Sommers.

(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Manchester United vor Verpflichtung von Chelseas Nemanja Matic


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.