| 16.42 Uhr

Premier League
ManCity rückt an United heran

ManCity schlägt West Ham
ManCity schlägt West Ham FOTO: ap
Manchester. Manchester City hat seine Chance auf die erneute Qualifikation für die Champions League gewahrt. Der englische Meister bezwang West Ham United am Sonntag mit 2:0 (2:0) und rückte nach 33 von 38 Spieltagen bis auf einen Punkt an den drittplatzierten Stadtrivalen United heran. Eine Titelchance hat City in der Premier League angesichts von zwölf Punkten Rückstand auf den Tabellenführer FC Chelsea nicht mehr.

Ein kurioses 16-Meter-Eigentor von James Collins (18.) bescherte den Citizens aber einen ruhigen Nachmittag im Etihad Stadium. Sergio Agüero (36.) stellte noch vor der Pause die Weichen endgültig auf Sieg.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Premier League: ManCity rückt an United heran


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.