| 16.46 Uhr

Im Lager "Zaatari"
Özil trainiert mit Flüchtlingskindern in Jordanien

Özil kickt mit Flüchtlingskindern
Özil kickt mit Flüchtlingskindern FOTO: ap, SM
Mesut Özil,Weltmeister in Diensten des FC Arsenal, hat in seinem Urlaub mit Flüchtlingskindern trainiert. Der Fußball-Star bereiste vor der Europameisterschaft in Frankreich das von hohen Flüchtlingszahlen gebeutelte Jordanien.

Auf Einladung der Vereinten Nationen (UN) besuchte Özil das Lager "Zaatari" nahe der syrischen Grenze. Der Fußball-Star spielte mit den Mädchen und Jungen des Camps, verschenkte Trainingskleidung und lenkte sie so ein wenig von den Sorgen des Alltags ab. 

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mesut Özil trainiert mit Flüchtlingskindern in Jordanien


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.