| 13.02 Uhr

Weltmeister auf Abwegen
Mesut Özil versucht sich als Kommentator

London/Düsseldorf . Weltmeister Mesut Özil hat für kurze Zeit die Seiten gewechselt und sich ans Kommentatoren-Mikro gesetzt. Gemeinsam mit seinem Teamkollegen Santi Cazorla vom FC Arsenal kommentierte er das Spiel gegen Manchester United. Dabei heraus kam ein ziemlich witziges Video. Von Moritz Thienen

Vor einem Jahr lieferte der FC Arsenal eines seiner besten Saison-Spiele und besiegte Manchester United mit 3:0. Anlässlich des Jahrestages dieses für die Gunners denkwürdigen Spieles zeigt der FC Arsenal Höhepunkte der Partie auf seinem Youtube Kanal, kommentiert von zwei der Protagonisten. Beide Spieler haben großen Spaß daran und sorgen auch wegen ihrer lustigen Akzente und manchmal etwas holprigen Grammatik für gute Unterhaltung.

Das Video beginnt mit der Szene vom Führungstreffer der Gunners durch Alexis Sánchez. Cazorla lobt Özil für seinen Assist mit rechts (!!!), worauf beide laut lachen müssen. "Ich habe es dir doch gesagt, manchmal bin auch ich beidfüßig", erwidert der Weltmeister auf das Lob des Spaniers.

Beim 2:0, das Özil selbst erzielt, fordert sein Teamkollege Cazorla in der Kommentatoren-Kabine noch einen Querpass auf Aaron Ramsey. Und auch der deutsche Nationalspieler sieht das mit einem Augenzwinkern ganz genauso: "Mein Gott, er (Özil) ist manchmal so egoistisch", sagt Özil: "Da muss ich doch zu Aaron rüber spielen."

Nach dem dritten Tor können es die beide gar nicht fassen, wie leicht es ist an diesem Tag ist, Tore gegen die Red Devils zu erzielen. "Das ist ja wie im Training" , kommentiert Özil das Tor von Sánchez.

Aber auch der Spanier Cazorla bekommt Lob zu hören. Zunächst wird er von Özil für seine tolle Ballmitnahme gelobt: "Haben Sie diese Ballkontrolle gesehen, einfach überragend." Und auch die defensiv Qualitäten des Mittelfeldspielers fallen positiv auf und werden von beiden lachend gefeiert.

Besonders beeindruckt sind die beiden am Schluss des Videos dann noch von einer Aktion von Torhüter Petr Cech. Der Tscheche lässt den Stürmer von Manchester United mit einem angetäuschten Schuss ins Leere laufen. "Manchmal hat Petr sogar Technik" kommentiert Özil die Szene lachend.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mesut Özil und Santi Cazorla kommentieren Spiel des FC Arsenal


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.