| 20.00 Uhr

Missbrausskandal in England
Weitere Vorwürfe gegen Ex-Trainer Bennell

Missbrausskandal in England: Weitere Vorwürfe gegen Ex-Trainer Barry Bennell
Barry Bennell hatte bei Crewe Alexandra gearbeitet. FOTO: ap
London. Der ehemalige Trainer Barry Bennell sieht sich im Missbrauchsskandal im englischen Fußball weiteren schweren Vorwürden ausgesetzt.

Die britische Staatsanwaltschaft erklärte am Dienstag, dass dem 63-Jährigen 21 weitere Sexualvergehen an Jungen im Alter zwischen 14 und 16 Jahren vorgeworfen werden. Insgesamt werden Bennell nun 41 Vergehen an acht Jungen zur Last gelegt.

Der Missbrauch soll zwischen 1980 und 1991 stattgefunden haben. Der einstige Jugend-Coach von Crewe Alexandra sitzt seit Dezember in Haft. Seine nächste Aussage vor Gericht soll er am 17. Mai machen.

(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Missbrausskandal in England: Weitere Vorwürfe gegen Ex-Trainer Barry Bennell


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.