| 15.05 Uhr

Lustiges Arsenal-Video
Mertesacker und Kollegen bombardieren sich selbst mit Sahne

Bevor es in der Premier League über die Weihnachtszeit ganz stressig wird, haben die Arsenal-Profis Per Mertesacker, Francis Coquelin und Gabriel Paulista die Zeit genutzt, sich weniger ernsthaften Aktivitäten zu widmen. Zusammen mit drei jungen Fans des englischen Pokalsiegers testen die Defensivspieler das Spiel "Pie Face" - und das mit vollem Körpereinsatz. 

 

Bei "Pie Face" muss der Spieler zunächst eine Zahl drehen. Diese legt fest, wie oft man an zwei Griffen drehen muss. Die Griffe sind mit einem Schleudersockel und einer Wurfhand verbunden, auf der Sprühsahne liegt. Der Zufall bestimmt, wann die Sahne in Richtung des Spielers geschleudert wird. Damit man der Sahne nicht entweichen kann, ist das Gesicht der Person in einem festen Rahmen. Und wenn es soweit kommt, hängt die Sahne mitten im Gesicht. Das ist natürlich für den Spieler unschön, seine Mitspieler freut es umso mehr. 

Erleichterung herrscht, wenn man dem Sprühsahne-Katapult entgeht. Doch so viel Glück ist keinem der drei Arsenal-Profis beschert. Und so landet die klebrige Leckerei auf den Nasen von Coquelin und Gabriel – und genau auf dem rechten Auge von Mertesacker! Bleibt zu hoffen, dass der Abwehrchef der Gunners dennoch in den kommenden Spielen den Durchblick haben wird.

Hier kann man das Video sehen.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Per Mertesacker und Arsenal-Kollegen bombadieren sich selbst mit Sahne


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.