| 11.25 Uhr

Premier League
Quique Sánchez Flores verlässt Watford

Trainer Quique Sánchez Flores wird den englischen Erstligisten FC Watford am Saisonende verlassen. Das gab der Verein am Freitag vor dem letzten Spiel der Saison gegen den FC Sunderland (Sonntag) bekannt. Sánchez Flores (Spanien/51) hatte den Aufsteiger zum sicheren Klassenerhalt und ins FA-Cup-Halbfinale geführt. Dort verlor Watford gegen Crystal Palace.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Premier League: Quique Sánchez Flores verlässt Watford


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.