| 15.41 Uhr

Testspiel gegen Rom
Sterling erzielt erstes Tor für City nach drei Minuten

Sterling trifft im ersten Spiel für City nach drei Minuten
Sterling trifft im ersten Spiel für City nach drei Minuten FOTO: dpa, jc ss
Melbourne. Gerade einmal drei Minuten hat Zugang Raheem Sterling für seinen ersten Treffer im Trikot von Manchester City gebraucht.

Der 20-Jährige schoss am Dienstag bei seinem Debüt im Testspiel in Melbourne gegen den AS Rom das erste Tor für seinen neuen Verein. Der englische Premier-League-Klub setzte sich mit 7:6 im Elfmeterschießen durch. Sterling, der erst in der vorigen Woche für 69 Millionen Euro vom FC Liverpool gekommen war, traf nach einer Vorlage des 18-jährigen Kelechi Iheanacho.

Nach nur 47 Sekunden leistete sich Sterling allerdings ein Missgeschick, das vor allem bei Twitter für Belustigung sorgte. Der Offensivspieler rutschte auf dem Ball aus, verletzte sich dabei aber zum Glück nicht.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Raheem Sterling erzielt erstes Tor für Manchester City


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.