| 15.35 Uhr

Halbzeitshow in England
Maskottchen frisst den Trainer

Maskottchen lässt sich Torwart-Trainer schmecken
Maskottchen lässt sich Torwart-Trainer schmecken FOTO: Screenshot/Sky
Derby. Derby County verliert in der englischen Championship 1:2 gegen die Blackburn Rovers. Doch über das Ergebnis spricht kaum jemand. Warum? Weil ein Maskottchen einen filmreifen Auftritt hinlegt. Von Jan Dobrick

Mackerel Jordan ist eine überdimensionale Makrele im Basketball-Trikot der Chicago Bulls. Und dieser Fisch isst Menschen in der Halbzeitpause, obwohl sich Makrelen eigentlich nur von Plankton und Fischbrut ernähren. So weit, so lustig. Am Samstag war der hungrige Mackerel Jordan mal beim Fußball, genauer: beim Heimspiel von Zweitligist Derby County in den East Midlands.

Und der Fisch ist nicht so lieb, wie er mit seiner weit heraushängenden Zunge aussieht. Er benimmt sich gehörig daneben: Erst provoziert er auf dem Feld den Derby-Torwarttrainer, dann verschlingt er den armen Kerl und spuckt ihn schließlich nur noch mit Boxershorts und Stutzen bekleidet wieder aus.

Die Menge auf den Tribünen johlt. Sie freut sich über den ulkigen Auftritt des "Zooperstars". Die "Zooperstars" sind Entertainer aus dem us-amerikanischen Louisville (Kentucky), die Comedy und Akrobatik vereinen, um bei Sportveranstaltungen die Massen zu begeistern. Gründer sind die Brüder Dominic und Brennan Latkovski. Die Maskottchen-Tanztruppe besteht mittlerweile aus mehr als 40 verschiedenen Charakteren – vom Hai bis zur Giraffe.

Mackerel Jordan tritt auch beim US-Sport auf

Mackerel Jordan, der auch eine eigene Facebook-Gruppe hat, frisst nicht nur Fußballer. Auch beim Baseball und Basketball hat der Nimmersatt schon zugeschlagen. In der Liga hat Derby County übrigens nicht so viel zu lachen: Die "Widder" haben bislang nur eins von neun Spielen gewonnen und stehen auf einem Abstiegsplatz. Dem Klub bleibt also gar nichts anderes übrig, als die Fans mit einer unterhaltsamen Halbzeitshow bei Laune zu halten.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fußball in England: Maskottchen frisst den Trainer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.