| 12.31 Uhr

Klub-WM
Guangzhou im Halbfinale gegen Barcelona

Der asiatische Champions-League-Sieger Guangzhou Evergrande hat sich mit einem Last-Minute-Sieg für das Halbfinale der Klub-WM qualifiziert. Der chinesische Serienmeister bezwang CF America aus Mexiko im japanischen Osaka dank eines Kopfballtreffers des brasilianischen Nationalspielers Paulinho (90.+3) mit 2:1 (0:0). Zuvor hatte Zheng Long (80.) die Führung des Champions-League-Siegers der CONCACAF durch Oribe Peralta (55.) ausgeglichen. Guangzhou trifft in der Vorschlussrunde am Donnerstag auf Champions-League-Sieger FC Barcelona. Das zweite Halbfinale bestreiten bereits am Mittwoch River Plate aus Buenos Aires und der Sieger des zweiten Viertelfinal-Duells vom Sonntag zwischen Mazembe Englebert aus der Demokratischen Republik Kongo und Sanfrecce Hiroshima aus Japan. Das Endspiel findet am kommenden Sonntag, 20. Dezember, in Yokohama statt.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Klub-WM: Guangzhou im Halbfinale gegen Barcelona


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.