| 20.13 Uhr

Serie A
AS Rom auch ohne Nationalspieler Rüdiger mit Kantersieg

Der italienische Erstligist AS Rom hat ohne den verletzten deutschen Nationalspieler Antonio Rüdiger das Eröffnungsspiel der Serie A klar für sich entschieden. Die Giallorossi gewannen im heimischen Stadio Olimpico gegen Udinese Calcio 4:0 (0:0). Diego Perotti (65., 75.) traf für den Vizemeister von 2015 jeweils per Foulelfmeter, zudem waren der ehemalige Bundesliga-Profi Edin Dzeko (82.) sowie Mohamed Salah (84.) erfolgreich. Rüdiger hatte im Trainingslager vor der Europameisterschaft einen Kreuzbandriss erlitten. Der 23 Jahre alte Abwehrspieler wird trotz guten Heilungsverlaufs erst im Spätherbst wieder auf dem Platz zurückerwartet. Im zweiten Spiel des Abends stehen sich Meister Juventus Turin und der AC Florenz (20.45 Uhr), Ex-Klub von Nationalstürmer Mario Gómez (jetzt VfL Wolfsburg), gegenüber.
(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Serie A: AS Rom auch ohne Nationalspieler Rüdiger mit Kantersieg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.