| 13.34 Uhr

Gewagter Auftritt
Tello macht Medizincheck mit "I love beer"-Shirt

Der Spanier Cristian Tello wechselt vom FC Barcelona zum AC Florenz. Am Montag stand der obligatorische Medizincheck bei den Italienern an. Zu diesem Termin erschien Tello in einem kuriosen Shirt: Auf seiner Brust prangte die Aufschrift "I love beer". 

Mit einem T-Shirt des falschen Sportartikelherstellers bei der Vorstellungs-PK kann man seit Mario Götzes Auftritt bei Bayern München kaum noch für Schlagzeilen sorgen. Der Spanier Tello ging daher nun eine Spur weiter.

Im Vorfeld seines Wechsels nach Italien legte Tello mit seinem Outfit einen wirklich gewagten Auftritt hin. Ausgrechnet zur Demonstration seiner Fitness im Rahmen des Medizinchecks bei der Fiorentina erschien der 25-Jährige mit dem provokanten "I love Beer"-Shirt. Zu allem Überfluss trat er selbst seinem Trainer Paulo Sousa so unter die Augen.

Bei den Toskanern störte man sich ob des doch eher ungewöhnlichen Outfits des Stürmers aber offenbar nicht. Kommentarlos wurden die Bilder via Twitter verbreitet. 

Tello spielte bereits seit Januar auf Leihbasis in Italien und absolvierte in der Rückrunde 15 Ligaspiele für Florenz. Wie der FC Barcelona am Dienstag offiziell bestätigte, einigte man sich auf eine erneute Ausleihe des Offensivspielers. Zudem sicherte sich der italienische Traditionsverein eine Kaufoption für den "Bier-Fan". 

(old)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Cristian Tello macht Medizincheck mit "I love beer"-Shirt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.