| 14.30 Uhr

Italien
Juve siegt ohne Khedira 2:0

Der italienische Rekordmeister Juventus Turin hat knapp eine Woche nach dem Gewinn des Scudetto das Heimspiel ohne Weltmeister Sami Khedira gegen den FC Carpi mit 2:0 (1:0) gewonnen. Der Ex-Stuttgarter saß 90 Minuten auf der Bank. Die Treffer für die alte Dame erzielten der Brasilianer Hernanes (43.) und der eingewechselte Simone Zaza (80.). Es war der 28. Sieg für Juve im 36. Meisterschaftsspiel in dieser Saison in der Serie A.
(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Italien: Juve siegt ohne Khedira 2:0


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.