| 23.02 Uhr

Serie A
Juve und Khedira verlieren gegen Inter und die Tabellenführung

Inter gewinnt Prestigeduell gegen Juventus
Inter gewinnt Prestigeduell gegen Juventus FOTO: ap, MAU
Weltmeister Sami Khedira hat mit Juventus Turin die Tabellenführung in der Serie A verloren. Der italienische Rekordmeister verlor 1:2 (0:0) bei Inter Mailand.

Stephan Lichtsteiner hatte Juventus zunächst in Führung gebracht (66.), Mauro Icardi (68.) und Ivan Perisic (78.) drehten die Partie.

Mit neun Zählern liegt der italienische Meister nach vier Spieltagen nun auf dem zweiten Tabellenrang. Der SSC Neapel hatte am Samstag 3:1 gegen FC Bologna gewonnen und war an Turin vorbeigezogen.

Auch der AS Rom konnte später keinen Boden gut machen. Durch ein spätes Tor des Kroaten Milan Badelj (83.) verloren die Römer beim AC Florenz mit 0:1 und haben nun genauso sieben Punkte auf dem Konto wie Inter, Lazio Rom und Chievo Verona.

(sid/dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Juventus Turin und Sami Khedira verlieren gegen Inter Mailand und die Tabellenführung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.