| 14.18 Uhr

Tor, Vorlage und Elfmeter
Gelungenes Testspiel-Debüt für Balotelli

Porträt: Mario Balotelli: Skandal-Stürmer und Deutschland-Schreck
Porträt: Mario Balotelli: Skandal-Stürmer und Deutschland-Schreck FOTO: afp, GABRIEL BOUYS
Mailand. Skandal-Stürmer Mario Balotelli hat nach seiner Rückkehr zum AC Mailand ein gelungenes Testspiel-Debüt gefeiert. Beim 3:2-Sieg beim Drittligisten Mantova FC erzielte der Profi ein Tor selbst, bereitete ein weiteres vor und holte einen Elfmeter heraus.

"Ich freue mich über das Tor und die Vorlage. Physisch fühle ich mich sehr gut", sagte der 25-Jährige nach der Partie. Balotelli war nach einer enttäuschenden Saison beim FC Liverpool zu seinem Ex-Club Milan zurückgekehrt, nun stand er erstmals auf dem Platz.

Mit guten Leistungen bei den Norditalienern will der Angreifer sich auch wieder für die Nationalelf empfehlen, für die er bei der WM in Brasilien vergangenes Jahr zuletzt aufgelaufen war. Milans Trainer Sinisa Mihajlovic war trotz des knappen Sieges am Donnerstagabend nicht zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft.

"Das war kein positiver Auftritt, ich erwarte mir mehr", sagte er. "Aber das Positive ist: Ich habe gesehen, auf wen ich zählen kann und auf wen nicht."

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mario Balotelli: Gelungenes Testspiel-Debüt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.