| 18.08 Uhr

Serie A
"Marseillaise" in Italiens Stadien zum Gedenken an Terroropfer

Rom. Im Gedenken an die Opfer der Terroranschläge von Paris wird vor den Spielen der italienischen ersten Fußballliga an Samstag und Sonntag vor dem Anpfiff die französische Nationalhymne gespielt. Dies beschloss die Liga am Freitag, wie die Nachrichtenagentur Ansa meldete. Außerdem werde die französische Flagge gezeigt. Am vorigen Wochenende war schon in der Serie B die "Marseillaise" gespielt worden, die Serie A hatte Länderspielpause. Für die Stadien sind jetzt verschärfte Sicherheitsvorkehrungen angekündigt, vor allem für das Spiel Juventus Turin gegen AC Mailand am Samstagabend.

 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Serie A: "Marseillaise" in Italiens Stadien zum Gedenken an Terroropfer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.