| 16.49 Uhr

Italienischer Nationalstürmer
Quagliarella wechselt vom FC Turin zu Sampdoria

Genua. Der italienische Nationalstürmer Fabio Quagliarella wechselt innerhalb der Serie A vom FC Turin zu Sampdoria Genua. Der derzeitige Tabellen-17. der italienischen Liga leiht den 33-Jährigen zunächst aus und besitzt eine Kaufoption, wie der Verein am Montag mitteilte. Der Angreifer, der in diese Saison bislang fünf Tore für den FC Turin erzielt hat, spielte bereits von 2006 bis 2007 für die Ligurer. Bei Sampdoria soll der 25-malige Nationalspieler, der von Nationaltrainer Antonio Conte 2014 nach zuvor vierjähriger Pause wieder für das Nationalteam nominiert worden war, den zu Inter Mailand gewechselten Torjäger Eder ersetzen.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Italienischer Nationalstürmer : Quagliarella wechselt vom FC Turin zu Sampdoria


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.