| 22.51 Uhr

Italien
SSC Neapel verliert in Serie A an Boden

Neapel. Champions-League-Teilnehmer SSC Neapel hat in der italienischen Serie A einen weiteren Rückschlag kassiert. Das Team von Trainer Maurizio Sarri kam am Samstagabend zuhause nur zu einem 1:1 (0:0) gegen Lazio Rom und blieb zunächst Fünfter. Kapitän Marek Hamsik brachte die Gastgeber in Führung (52.), Balde Diao Keita glich fast im Gegenzug für die Römer aus (54.). Lazio kletterte dank des Remis am zwölften Spieltag der italienischen Fußball-Meisterschaft zumindest vorübergehend auf Rang drei und ist schon seit sieben Spielen ungeschlagen. Neapel wartet seit drei Pflichtspielen auf einen Erfolg und könnte am Sonntag noch auf Rang sechs abrutschen.

 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Italien: SSC Neapel verliert in Serie A an Boden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.