| 21.19 Uhr

Fußball in der Türkei
Gomez und Besiktas verlieren Stadtderby und Tabellenführung

Fotos: Fenerbahce gewinnt Istanbuler Stadtderby gegen Besiktas
Fotos: Fenerbahce gewinnt Istanbuler Stadtderby gegen Besiktas FOTO: dpa, tb ss
Istanbul. Mario Gomez hat im Kampf um die türkische Meisterschaft mit Besiktas Istanbul die Tabellenführung verloren. Am 23. Spieltag unterlagen die Schwarz-Weißen mit 0:2 (0:1) beim Stadtrivalen Fenerbahce, der im Zweikampf um den Titel nun zwei Punkte voraus ist.

Vor 43.182 Zuschauern im Sükrü Saracoglu Stadion brachte der türkische Nationalspieler Volkan Sen mit einem Volleyschuss (3. Minute) Fenerbahce in Führung. In eine Drangphase von Besiktas hinein machte der frühere ManUnited-Star Nani nach 82 Minuten alles klar.

Von den Gästen, die mit 49 Saisontreffern den besten Angriff der Liga stellen, war vor allem im ersten Durchgang wenig zu sehen. Nach dem Seitenwechsel hatte Gomez eine gute Chance zum Ausgleich, scheiterte aber mit seinem Schuss an Torwart Volkan Demirel (57.).

Kurz zuvor setzte der frühere Hannoveraner Verteidiger Marcelo einen Kopfball an den Pfosten (52.).

Mit zwei Punkten Vorsprung auf Besiktas führt Fener die Süper Lig jetzt an, hat aber ein Spiel mehr absolviert als der Stadtnachbar. Am 15. März ist Besiktas im Nachholspiel bei Trabzonspor zu Gast.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mario Gomez und Besiktas Istanbul verlieren Stadtderby und Tabellenführung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.