| 14.54 Uhr

Ehemaliger Hitzfeld-Assistent
Michael Henke wechselt nach China

Michael Henke hat eine neue Aufgabe gefunden und sich dem chinesischen Fußball-Erstligisten Shanghai Shenhua angeschlossen. Dort wird der 60-Jährige Assistent von Cheftrainer Jingui Wu. Henke war zuletzt bis Herbst 2017 Co-Trainer bei Fußball-Zweitligist FC Ingolstadt. Als Assistent an der Seite von Ottmar Hitzfeld feierte er bei Borussia Dortmund und Bayern München große Erfolge.
(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Michael Henke wechselt als Co-Trainer zu Shanghai Shenhua


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.