| 07.55 Uhr

VVV reist nach Maastricht
Limburger Derby am zweiten Spieltag

Venlo. Nach dem überzeugenden Auftaktsieg gegen Erstliga-Absteiger SC Cambuur Leeuwarden in der zurückliegenden Woche erwartet VVV-Venlo am Freitagabend (20 Uhr) gleich das zweite Highlight der Saison.

Die Schwarz-Gelben reisen zum Limburger-Derby nach Maastricht. MVV startete mit einem 2:2 Unentschieden bei Helmond Sport in die Saison und verfügt mit Stefan O'Connor über einen interessanten Leihspieler vom englischen Spitzenclub Arsenal London, wo er bereits Champions-League-Erfahrung sammeln durfte. Zudem gibt es ein Wiedersehen mit Ex-Venloer Joeri Schroyen.

Trainer Maurice Steijn hat wenig Gründe etwas an seiner Basisformation zu ändern: "Wir haben gegen Cambuur über weite Strecken ein gutes Spiel gemacht und die Jungs haben weiter Selbstvertrauen getankt. Nun steht direkt ein Derby auf dem Programm, das sollte Motivation genug sein. Wir wollen von Anfang an oben dabei sein und deshalb in Maastricht gewinnen." so der angriffslustige Coach vor der Partie. 

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

VVV reist nach Maastricht: Limburger Derby am zweiten Spieltag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.