| 09.43 Uhr

VVV will Wiedergutmachung
Topspiel gegen den FC Eindhoven

Venlo. Am Freitag (20 Uhr) steigt eine echte Top-Begegnung der Jupiler League, wenn der Tabellenfünfte VVV-Venlo den aktuell zwei Plätze Platz besser und vier Punkte im Vorteil liegenden FC Eindhoven empfängt. Venlo möchte in diesem Duell Wiedergutmachung für die peinliche 1:2-Niederlage bei Schlusslicht RKC Waalwijk betreiben und den Anschluss an die Spitzenplätze wieder herstellen.

Trainer Maurice Steijn ließ sein Team einen Tag nach der Pleite von Waalwijk zum morgendlichen Straftraining antanzen und setze zwei Tage später einen intensiven Tag im deutschen Grenzland Fitness an. Das zurückliegende Wochenende bestand aus vier freien Tagen für das Team. Seit Montag liegt der Fokus auf dem Duell mit dem Tabellendritten aus Eindhoven. "Wir haben einen fitten Kader, die Jungs brennen darauf sich für die Niederlage in Waalwijk zu revanchieren. Aber in der Länderspielpause sollten alle einmal abschalten und Engerie tanken für die Aufgaben bis zum Jahresende. Eindhoven ist eine echte Herausforderung für uns. Sie haben auch dieses Jahr eine starke Mannschaft zusammen." so Venlos Übungsleiter. Besonders aufpassen müssen die Schwarz-Gelben auf den belgischen Nachwuchsnationalspieler Jinty Caenepeel, sowie das ehemalige Talent von Borussia Mönchengladbach, Christopher Mandiangu.

Venlos Youngstar Vito van Crooy absolvierte in den letzten Tagen mit der niederländischen U20-Nationalmannschaft zwei Testspiele gegen die Altersgenossen Tschechiens. Beide Vergleiche endeten mit einem 2:2-Unentschieden. Van Crooy kam im ersten Spiel von Beginn an, im zweiten als Einwechselspieler in Aktion und steht somit bei bereits fünf Länderspielen. Für das Highlight der Spiele sorgte allerdings Oranje-Keeper Groothuizen, vor der vor drei Wochen mit Jong Ajax Amsterdam in De Koel dreimal hinter sich greifen musste, als er in der Nachspielzeit per Kopf den Ausgleich im Duell mit Tschechien erzielte. "Für mich waren diese Spiele erneute eine tolle Erfahrung. Mich bringen die Einsätze auf jeden Fall weiter in meiner Entwicklung. Allerdings liegt der Fokus jetzt völlig auf dem Duell mit dem FC Eindhoven. Wir haben etwas gut zu machen und wollen das Spiel unbedingt gewinnen." so Venlos Eigengewächs.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

VVV will Wiedergutmachung: Topspiel gegen den FC Eindhoven


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.