| 10.28 Uhr

Zahlreiche deutsche Talente in der Jugendakademie
VVV eröffnet die Saison gegen Absteiger Cambuur

Venlo. Am Dienstag hat der niederländische Fußballverband KNVB den Rahmenspielplan der kommenden Saison 2016/17 veröffentlicht. Aufgrund der noch immer unklaren Situation rund um den Lizenzentzug des FC Twente Enschede und dessen künftiger Ligazugehörigkeit wird der Spielplan erst Ende des Monats definitiv.

Das Auftaktspiel der Jupiler League bestreitet VVV-Venlo mit einem Heimspiel am Freitag den 05.08.2016 um 20 Uhr gegen Erstliga-Absteiger SC Cambuur-Leeuwarden im Seacon Stadion - De Koel. Eine Woche später steht am 12. August auch schon das erste Limburger Derby beim MVV Maastricht auf dem Programm. Selbstverständlich informieren wir alle Sponsoren, Partner, Pressevertreter und Freunde des VVV-Venlo sobald der definitive Spielplan veröffentlicht wird.

Nicht nur in Richtung deutscher Unternehmen in seinem Business-Club ist VVV-Venlo in Deutschland aktiv, mittlerweile befinden sich dank eines regionalen Jugendscoutings auch 15 deutsche Nachwuchsspieler in der Akademie der Grenzstädter wieder. Die Kinder stammen allesamt aus dem deutschen Umland von Venlo, wie zum Beispiel Straelen, Viersen, Niederkrüchten, Geldern, Nettetal, Viersen oder Mönchengladbach. "Wir wollen den Kindern und den Eltern keine lange Anreise zumuten, länger als 30 Minuten darf der Weg zum Training bei uns nicht sein." so VVV-Jugendkoordinator Roger Bongaerts. Aktuell sind fünf deutsche Jugendscouts ehrenamtlich auf den Amateurplätzen im Grenzland unterwegs und halten kontinuierlich Ausschau nach talentierten Spielern.

Die jüngsten Spieler sind dabei zehn, der älteste deutsche Nachwuchsspieler 16 Jahre alt. "Die deutsche Mentalität des harten Arbeitens und der unbedingte Siegeswille kommt auch unseren niederländischen Talenten in der Ausbildung zu Gute." so Bongaerts. Neben den regelmäßigen Trainingseinheiten auf dem Platz erhalten alle deutschen Talente auch wöchentlich Niederländisch-Sprachkurse, um sich noch besser mit ihren Teamkameraden verständigen zu können.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Zahlreiche deutsche Talente in der Jugendakademie: VVV eröffnet die Saison gegen Absteiger Cambuur


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.