| 14.51 Uhr

Länderspiele
Sahin zurück im Kader der türkischen Nationalmannschaft

Istanbul. Nuri Sahin kehrt in den Kader der türkischen Nationalmannschaft zurück. Der Mittelfeldspieler von Borussia Dortmund wurde für die Testspiele des EM-Teilnehmers am 24. März gegen Schweden und fünf Tage später in Österreich nominiert. Es ist seine erste Reise zur Landesauswahl seit Juni 2014. In Hakan Calhanoglu (Bayer Leverkusen) und Yunus Malli (Mainz) berief Trainer Fatih Terim zwei weitere Bundesliga-Profis.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Länderspiele: Sahin zurück im Kader der türkischen Nationalmannschaft


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.