| 12.40 Uhr

Früherer Oranje-Star
Seedorf geht als Trainer nach China

Shenzhen. Der frühere niederländische Nationalspieler Clarence Seedorf geht als Trainer nach China. Der 40-Jährige nahm nach übereinstimmenden niederländischen Medienberichten vom Donnerstag ein Angebot des Zweitligisten Shenzhen FC an. Seedorf soll den Club wieder in die Erste Liga führen. Bei seiner bislang einzigen Station als Chefcoach war der einstige Mittelfeldstar 2014 beim AC Mailand bereits nach einem halben Jahr entlassen worden. Zuletzt war bereits Felix Magath als Trainer nach China gewechselt, wo derzeit mit viel Geld versucht wird, den Fußball auf Weltniveau zu trimmen.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Früherer Oranje-Star: Seedorf geht als Trainer nach China


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.